Sehr geehrter Kunde,

 

Vielen Dank, dass Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben.

 

Bis bald,

Villaverde Resort & Hotel
Via delle Acacie, 1
33034 Fagagna (UD)
Tel. +39 0432 812600

 

 

 

Cookie Policy
  • 1. Prämisse und Zweck

    Diese Website www.villaverderesort.com (nachfolgend „Website“ genannt) verwendet Cookies und ähnliche Technologien. 
    Daher beabsichtigt Villaverde srl (im Folgenden „das Unternehmen“) als Inhaber der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, Sie angemessen über die Tools auf der Website zu informieren, wie sie verwendet werden und wie sie zu verwalten sind, auch zum Zweck ihrer Deaktivierung. 
    Diese Cookie-Richtlinie (im Folgenden „Cookie-Richtlinie“) ergänzt die vom Unternehmen gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 über den Schutz personenbezogener Daten („DSGVO“.) bereitgestellte Datenschutzrichtlinie, die Sie entweder über hier klicken oder den Link unten auf jeder Seite der Website selbst einsehen können.

  • 2. Was sind Cookies?

    Die Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website auf das Gerät des Nutzers heruntergeladen werden. Bei jedem weiteren Besuch werden Cookies auf die ursprüngliche Website umgeleitet (First-Party-Cookies) oder auf externe Domains oder Parteien umgeleitet (Third-Party-Cookies). 
    Die Cookies können für verschiedene Zwecke verwendet werden, z.B. um die Präferenzen auf der besuchten Website zu speichern, um eine effiziente Navigation zwischen den Seiten zu ermöglichen, um sich die Lieblingsseiten zu merken, um die Benutzerfreundlichkeit im Allgemeinen zu verbessern und um sicherzustellen, dass die online angezeigten Werbeinhalte gezielter auf den Benutzer und seine Interessen ausgerichtet sind.

  • 3. Cookie-Typologie und Rechtsgrundlage

    Je nach Dauer können Cookies temporär sein, wenn sie ablaufen oder gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird, oder persistente Cookies, die ein längeres Verfallsdatum haben.

    Wie bereits erwähnt, können Cookies First-Party sein, wenn sie in direktem Zusammenhang mit der Website-Domäne und somit mit dem Unternehmen stehen oder Third-Party, wenn sie direkt von Dritten gesetzt und für die von ihnen definierten Zwecke und in der von ihnen festgelegten Weise verwendet werden. Third-Party-Cookies werden daher notwendigerweise von einer externen Partei installiert, immer als „Third-Party“ definiert und nicht von der Website verwaltet.

    Hinsichtlich der Art der Cookies gibt es verschiedene Arten von Cookies:

    a) Technische Cookies

    Technische Cookies sind solche, die verwendet werden, um das Surfen durchzuführen oder einen vom Benutzer angeforderten Dienst zu erbringen. Technische Cookies werden nicht für weitere Zwecke verwendet und werden in der Regel direkt vom Inhaber oder Betreiber der Website installiert. Im Gegenzug können technische Cookies aufgeschlüsselt werden:

    • Browsing oder Session-Cookies, die das normale Surfen und die Nutzung der Website gewährleisten. Sie sind in der Tat für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website notwendig;
    • analytische Cookies, ähnlich wie technische Cookies, wenn sie direkt vom Betreiber der Website verwendet werden, um Informationen über die Anzahl der Nutzer und die Art und Weise, wie sie die Website besuchen, zu sammeln, um die Leistung der Website zu verbessern;
    • Funktionalität Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien zu navigieren (z.B. die Sprache, die zum Kauf ausgewählten Produkte), um den angebotenen Service zu verbessern.

    (b) Profilierung von Cookies

    Diese werden verwendet, um Profile für einzelne Benutzer zu erstellen und um Werbebotschaften entsprechend ihrer Präferenzen beim Surfen im Internet zu versenden.

    Schließlich können Cookies als essentiell oder nicht essentiell eingestuft werden.

    Die wesentlichen Cookies sind solche, die nur verwendet werden, um Ihnen die korrekte Navigation und die problemlose Nutzung der Website zu ermöglichen. Wesentliche Cookies sind technische Browsing-Cookies und technische Funktions-Cookies. Aufgrund ihrer Art, die für die korrekte Nutzung der Website erforderlich ist, ist Ihre vorherige Zustimmung für die Installation solcher Cookies nicht erforderlich.

    Bitte beachten Sie, dass eine fehlende Installation dies verhindern oder in jedem Fall das ordnungsgemäße Funktionieren der Website behindern und deren korrekte Nutzung verhindern kann.

    Nicht essentielle Cookies sind dagegen solche, die nicht unter die Definition von essentiellen Cookies fallen, wie sie beispielsweise zur Analyse des Nutzerverhaltens auf einer Website oder zur Erstellung von Profilen verwendet werden.

    Für die Verwendung solcher Cookies ist Ihre vorherige Zustimmung erforderlich. 
    Die Nichtzustimmung nicht notwendiger Cookies beeinträchtigt in keiner Weise den reibungslosen Betrieb der Website und verhindert nur die Aktivitäten, für die die einzelnen Cookies verantwortlich sind.

  • 4. Zustimmung zur Verwendung von Cookies

    Ihre Einwilligung wird jedes Mal ausdrücklich erklärt, nachdem Sie die kurzen Informationen in dem speziellen Banner gelesen haben, das sofort bei der ersten Öffnung der Website selbst erscheint - und im Falle der Nichterteilung der Einwilligung bei jedem weiteren Zugriff - klicken Sie auf den Akzeptanzbutton.

  • 5. Widerruf der Einwilligung

    Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies jederzeit über das Panel im Abschnitt „Auf dieser Website installierte Cookies und deren Zweck“ und durch Befolgen der Anweisungen im Abschnitt "Verwaltung von Cookies" widerrufen können.

  • 6. Auf dieser Website installierte Cookies und ihre Zwecke

    Nachfolgend werden die Details der Cookies auf dieser Website aufgeführt.
    Für Cookies von Drittanbietern enthält der nächste Abschnitt eine Liste von Drittanbietern, die Links zu den Informationen des externen Anbieters und alle anderen Informationen enthält, die Ihnen helfen, diese wissentlich zu verwalten.

    Navigationstechniker

    Wesentliche Cookies

    Technische Browsing-Cookies sind solche, die nur dazu dienen, das normale Browsen und die Nutzung der Website zu gewährleisten. Sie werden nicht für andere Zwecke verwendet. Die Installation dieser Cookies bedarf keiner vorherigen Zustimmung durch den Nutzer.

    First party Dauer
    PHPSESSID Sitzung
    cookie_accepted 365 Tage
    cookie_analytics 365 Tage
    cookie_profiling 365 Tage


    Analytische Techniker

    Nicht wesentliche Cookies

    Die analytischen technischen Cookies werden verwendet, um Informationen in zusammengefasster und anonymer Form über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch auf der Website zu sammeln. Die First-Party-Cookies sind für das Funktionieren von Google Analytics notwendig und haben keinen eigenständigen Wert.

    First party
    (siehe unten aufgeführte Referenzen)
    Dauer
    _ga 2 Jahre
    _gid 24 Stunden

    Profilerstellung

    Nicht wesentlich

    Profiling-Cookies werden verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen und Werbebotschaften entsprechend den Präferenzen des Nutzers beim Surfen im Internet zu versenden.

    Third party
    (iehe unten aufgeführte Referenzen)
    Google Analytics
    Facebook Pixel
     
  • 7. Cookies und andere Technologien von Third -Party-Cookies

    Nachfolgend finden Sie eine Liste von Third-Party-Cookies, die ihre eigenen Cookies über die Website installieren, zusammen mit einem Hinweis auf ihre Datenschutzrichtlinien, auf die wir Sie verweisen möchten.
    Wir erinnern Sie daran, dass diese Personen selbstständige Inhaber der Verarbeitung von Daten sind, die durch die von ihnen verwendeten Cookies gesammelt werden, und dass sie daher auf die in den jeweiligen Informationen angegebene Weise verwaltet und deaktiviert werden können.

    Google Analytics

    Die Website verwendet Cookies von Google Inc. (im Folgenden „Google“), besser bekannt als „Google Analytics“; daher werden Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um eine statistische Analyse der Nutzung der Website in zusammengefasster Form zu ermöglichen. 
    Die durch den Cookie erzeugten Daten werden von Google gespeichert, wie in den Informationen unter folgendem Link erläutert: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
    Um die Datenschutzbestimmungen von Google als Inhaber der Daten im Zusammenhang mit dem Google Analytics-Dienst einzusehen, können Sie auf den folgenden Link zugreifen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html.
    Die allgemeinen Google-Datenschutzbestimmungen können Sie hingegen über den folgenden Link einsehen https://policies.google.com/privacy?hl=de.
    Um Ihre Privatsphäre so streng wie möglich zu gewährleisten, hat das Unternehmen dafür gesorgt die Anonymisierung von IP durchzuführen. Google Analytics wird Ihre IP-Adresse daher anonymisieren, sobald dies technisch möglich ist. 
    Der Eigentümer hat auch die von Google zur Verfügung gestellten Bedingungen für die Verarbeitung von Google-Anzeigen in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen akzeptiert und die Möglichkeit der Weitergabe von Daten an Dritte durch bestimmte Einstellungen eingeschränkt.
    Infolgedessen wurden die Werbe- und Datenaustauschoptionen von Google nicht aktiviert und Google Analytics wurde nicht mit zusätzlichen Diensten verknüpft.
    Über den folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de können Sie jedoch das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren. In diesem Fall werden keine Informationen an Google Analytics gesendet.

    Facebook Pixel

    Die Website verwendet Profiling-Cookies von Facebook Inc. ("Facebook").
    Die durch den Cookie erzeugten Daten werden von Facebook gespeichert, welches der unabhängige Datenverantwortliche für seinen Dienst ist, wie in den Informationen erklärt, die durch den Zugriff auf den folgenden Link verfügbar sind: https://www.facebook.com/help/cookies

  • 8. Verwalten von Cookies

    Sie können Cookies von Ihrem Browser ablehnen oder deaktivieren und alle Cookies löschen, die derzeit auf Ihrem Terminal gespeichert sind, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern. 
    Bitte beachten Sie, dass eine Änderung der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers dazu führen kann, dass Sie die Funktionen der Website nicht in vollem Umfang nutzen können. 
    Wenn Sie die Berechtigung von Cookies ändern möchten, müssen Sie die bereits in Ihrem Browser gespeicherten Cookies löschen, die ansonsten nicht gelöscht werden. 
    Jeder Browser hat seine eigenen Verfahren zur Verwaltung der Cookie-Einstellungen. 
    Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können.

    Internet Explorer

    1. Starten Sie den Internet Explorer Browser;
    2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und wählen Sie Internetoptionen;
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und dann auf die Schaltfläche „Erweitert“, um die Maske mit den Optionen für Cookies zu öffnen, die vom Benutzer bearbeitet werden können und die zwischen „Cookies der angezeigten Websites“ und „Cookies von Drittanbietern“ aufgeteilt sind, zusätzlich zu dem Banner, der mit der Annahme von Sitzungscookies verbunden ist.
    4. Eseguire il Browser Internet Explorer;

    Für weitere Informationen oder Überprüfungen der aktualisierten Anweisungen für Ihre Version, besuchen Sie bitte die Seite mit den entsprechenden Links: https://support.microsoft.com/de-de/products/windows?os=windows-10

    Mozilla Firefox

    1. Starten Sie den Mozilla Firefox Browser;
    2. Klicken Sie auf das Menü in der Browser-Symbolleiste neben dem URL-Eingabefenster zur Navigation;
    3. Wählen Sie Optionen;
    4. Wählen Sie das Fenster „Datenschutz“.
    5. Im Bereich „Tracking“ können Sie die folgenden Cookie-Einstellungen ändern: 
      Die Webseiten aufzufordern, kein Tracking durchzuführen; 
      Die Webseiten über ihre Bereitschaft, des Trackings zu informieren; 
      Keine Präferenz für das Tracking der persönlichen Daten mitzuteilen;
    6. Im Bereich „Chronologie“ können Sie folgendes tun: 
      Durch die Freigabe von „Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden", können Sie Cookies von Drittanbietern (immer, von den meistbesuchten Seiten oder überhaupt) akzeptieren und für einen bestimmten Zeitraum (bis zu deren Ablauf, Schließen von Firefox oder um jedes Mal zu fragen) aufbewahren. 
      Einzelne gespeicherte Cookies entfernen.

    Für weitere Informationen oder um die aktualisierten Anweisungen für Ihre Version zu überprüfen, besuchen Sie die entsprechende Seite, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

    Google Chrome

    1. Starten Sie den Chrome-Browser;
    2. Klicken Sie auf das Menü in der Browser-Symbolleiste neben dem URL-Eingabefenster zur Navigation;
    3. Wählen Sie Einstellungen;
    4. Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
    5. Klicken Sie im Bereich „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Einstellungen“.
    6. Im Bereich „Cookies“ können Sie die folgenden Cookie-Einstellungen ändern: 
      Freigabe für die lokale Speicherung der Daten; 
      Änderung der lokalen Daten nur so lange, bis der Browser geschlossen wird; 
      Verhindern, dass Websites Cookies setzen; 
      Das Blockieren der Third-Party-Cookies und Website-Daten; 
      Verwalten der Ausnahmen für einige Websites; 
      Löschen einer oder aller Cookies;

    Für weitere Informationen oder um die aktualisierten Anweisungen für Ihre Version zu überprüfen, besuchen Sie die entsprechende Seite, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

    Safari 6

    1. Starten Sie den Safari-Browser;
    2. Klicken Sie auf Safari, wählen Sie „Einstellungen“ und drücken Sie „Datenschutz“.
    3. Geben Sie im Abschnitt „Cookies blockieren“ an, wie Safari Cookies von Websites akzeptieren soll;
    4. Um zu sehen, welche Seiten Cookies gespeichert haben, klicken Sie auf „Details“.

    Für weitere Informationen oder um die aktualisierten Anweisungen für Ihre Version zu überprüfen, besuchen Sie die entsprechende Seite, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://support.apple.com/de-de/safari

    Safari iOS (mobile Geräte)

    1. Starten Sie den iOS Safari Browser;
    2. Tippen Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Safari“.
    3. Um Safari so einzustellen, dass Cookies in iOS 8 oder höher blockiert werden, tippen Sie auf „Cookies blockieren“ und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus: „Immer sperren“, „Nur aktuelle Seiten zulassen“, „Nur besuchte Seiten zulassen“ oder „Immer zulassen“.
    4. In iOS 7 oder früher tippen Sie auf „Cookies sperren“ und wählen Sie aus den Optionen: „Niemals“, „Dritte und Inserenten“ oder „Immer“.
    5. Um alle von Safari gespeicherten Cookies zu löschen, tippen Sie auf „Einstellungen“, dann auf „Safari“ und dann auf „Cookies und Daten löschen“.

    Für weitere Informationen oder um die aktualisierten Anweisungen für Ihre Version zu überprüfen, besuchen Sie die entsprechende Seite, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://support.apple.com/de-de/HT201265

    Opera

    1. Starten Sie den Opera Browser;
    2. Klicken Sie auf Einstellungen, dann auf „Erweitert“ und dann auf „Cookies“.
    3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen: 
      „Alle Cookies akzeptieren“ 
      „Cookies nur von der von Ihnen besuchten Seite akzeptieren“: Cookies von Dritten und solche, die von einer anderen als der von Ihnen besuchten Domain gesendet werden, werden abgelehnt; 
      „Nie Cookies akzeptieren“: Alle Cookies werden niemals gespeichert.

    Für weitere Informationen oder um die aktualisierten Anweisungen für Ihre Version zu überprüfen, besuchen Sie die entsprechende Seite, indem Sie auf den folgenden Link klicken: https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy

    Weitere Empfehlungen und nützliche Ratschläge

    Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Websites: 
    https://www.youronlinechoices.eu/it
    https://www.allaboutcookies.org
    https://www.cookiechoices.org
    https://www.garanteprivacy.it

  • 9. Zweifel und Klarstellungen

    Um Ihren maximalen Schutz zu gewährleisten, wenn Sie Zweifel an dieser Cookie-Richtlinie haben oder damit nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte vor der Nutzung dieser Website Cookies mithilfe der Anweisungen im Abschnitt „Verwalten von Cookies“ und kontaktieren Sie uns per E-Mail unter der folgenden Adresse: Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo..

Tarvis und die drei grenzen

in 60 minuten

Tavis in der Provinz Udine ist eine Tourismusperle von Friaul-Julisch Venetien, die an drei Länder grenzt: Italien, Österreich und Slowenien. Nur wenige Kilometer von Tarvis entfernt im Val Canale befindet sich der Monte Forno oder Cima dei Tre Confini (Dreiländereck für die Österreicher und Pec für die Slowenier). Auf dem Gipfel des Monte Lussari, einem Berg der julischen Alpen, steht ein kleines Dorf, das um ein Kloster herum gebaut wurde. De Aussicht auf das tarvisische Becken und die umgebenden Höhenlagen ist von da oben herrlich Ein Ort mit den typischen Alpenhütten, in denen man eine einfache, natürliche Küche und Gastfreundschaft vorfindet und von denen Skipisten und Wege losgehen.

Nur wenige Kilometer von Tarvis entfernt erreicht man die Seen von Fusine, einer der faszinierendsten Orte des Friaul -Julisch Venetiens. Die zwei Seen aus der Eiszeit sind untereinander über leichte Wege verbunden und liegen in einem dichten Rottannenwald, der je nach der Jahreszeit unendliche Farbnuancen annimmt, die diesen Ort noch magischer macht. Die Seen von Fusine befinden sich am Fuße der Gebirgskette des Bergs Mangart.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Privacy Policy

VORWORT

Villaverde srl, mit Rechtssitz in Fagagna (UD), Steuernr. und MwSt. 005375500308 als Inhaber der Datenverarbeitung (nachfolgend „Inhaber“), informiert Sie gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196 vom 30.6.2003 (nachfolgend „Datenschutzkodex“) und gemäß Art. 13 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (nachfolgend „DSGVO“), dass Ihre Daten auf folgende Weise und zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

1) Gegenstand der Datenverarbeitung

Der Inhaber der Datenverarbeitung verarbeitet persönliche, identifizierende und unsensible Daten (insbesondere Vorname, Nachname, Steuernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, E-Mail, Telefonnummer - im Folgenden „personenbezogene Daten“ oder „Daten“), die von Ihnen bei der Registrierung auf der Website des Inhabers und/oder bei der Anmeldung zum Newsletter-Service des Inhabers mitgeteilt werden.

2) Zweck der Behandlung

Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet:

A) Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (Art. 24 Buchst. a, b, c Datenschutzgesetz und Art. 6 Buchst. b, und DSGVO), für die folgenden Zwecke der Dienstleistung:

  • Zur Erlaubnis, sich auf der Website zu registrieren - die Webseite zu verwalten und zu pflegen;
  • Zur Beantwortung von Fragen auf der Website;
  • Zur Überprüfung der Verfügbarkeit der von der Website angeforderten Dienste;
  • Zur Erlaubnis der Registrierung für den vom Inhaber der Datenverarbeitung bereitgestellten Newsletter und alle weiteren von Ihnen angeforderten Dienste;
  • Zur Erfüllung bestehender vorvertraglicher, vertraglicher und steuerlicher Verpflichtungen, die aus den Beziehungen mit Ihnen hervorgehen;
  • Zur Erfüllung der vom Gesetz, einer Verordnung, des Gemeinschaftsrechts oder Anordnung der Behörde vorgesehenen Verpflichtungen;
  • Zur Verhinderung oder Aufdeckung betrügerischer Aktivitäten oder schädlichen Missbrauchs der Webseite;
  • Zur Ausübung der Rechte des Inhabers, z.B. das Recht auf eine faire Anhörung.

B) Nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (Artikel 23 und 130 des Datenschutzgesetzes und Artikel 7 des DSGVO), für folgende Zwecke des Marketings:

  • Zur Zusendung von Newslettern, kommerziellen Mitteilungen und/oder Werbematerial über Produkte oder Dienstleistungen via Email, die vom Inhaber angeboten werden. Wir informieren Sie, dass wir Ihnen, wenn Sie bereits Kunde sind, kommerzielle Mitteilungen über Dienstleistungen und Produkte senden können, die denen ähneln, die Sie bereits genutzt haben, es sei denn, Sie äußern Ihren Widerspruch (Art. 130 c. 4 Datenschutzgesetz).

3) Datenverarbeitungsmodalitäten und Zeiten der Datenspeicherung

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt durch die in Art. 4 des Datenschutzgesetzes und Art. 4 Nr. 2) des DSGVO genannten Vorgänge, insbesondere: Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Konsultation, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Auszug, Vergleich, Nutzung, Verknüpfung, Sperrung, Kommunikation, Löschung und Vernichtung von Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden sowohl auf Papier als auch elektronisch und automatisch verarbeitet.

Der Inhaber wird die personenbezogenen Daten für die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderliche Zeit, in jedem Fall jedoch nicht länger als 10 Jahre nach Beendigung der Beziehung für die Zwecke des Dienstes und nicht länger als 2 Jahre nach der Erhebung der Daten für die Zwecke des Marketings verarbeiten, unbeschadet der Ausübung der Rechte des Betroffenen und/oder anderer gesetzlicher Verpflichtungen.

4) Zugriff und Kommunikation der Daten

Sie können jederzeit auf Ihre Daten zugreifen, indem Sie eine einfache Anfrage an die in dieser Informationsschrift angegebenen Adressen richten.

5) Datenübermittlung

Ihre Daten können für die in Art. 2.A) und 2.B) genannten Zwecke zugänglich gemacht und/oder übermittelt werden:

Unbeschadet der Mitteilungen und Sendungen, die in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen erfolgen, kann der Inhaber der Datenverarbeitung Ihre Daten in Italien und/oder im Ausland (wie in den folgenden Punkten angegeben) an folgende Personen/Institutionen mitteilen:

  • An Angestellte und Mitarbeiter des Inhabers, in ihrer Eigenschaft als Datenverarbeiter und/oder Manager und/oder als Systemadministratoren;
  • An Techniker und/oder Mitarbeiter für die administrative, steuerliche und buchhalterische Verwaltung und/oder zur Erfüllung bestimmter gesetzlicher Verpflichtungen oder für die externe Lieferanten identifiziert wurden.
  • An unser Netzwerk von Agenten, Factoring-Gesellschaften, Kreditinstituten, Inkassounternehmen, Kreditversicherungsgesellschaften, Wirtschaftsinformationsunternehmen für die angeforderten Dienstleistungen, Fachleuten und Beratern, Unternehmen des Transportsektors, Technikern und Mitarbeitern, die mit der Erbringung der angeforderten Dienstleistungen/Produkte beauftragt sind, an Aufsichtsbehörden, Justizbehörden und alle anderen Personen/Institutionen, an die zur Erfüllung dieser Zwecke die Kommunikation gesetzlich vorgeschrieben ist. An juristische Personen, denen die in dieser Informationsschrift genannten Dienstleistungen anvertraut werden.
  • an unternehmen oder andere juristische personen, die gemäß art. 28 der verordnung 679/16 für unterstützende tätigkeiten, einschließlich: verwaltung und entwicklung der kommunikation, verwaltung und entwicklung von prozessen und geschäftsprojekten, kommunikations- und beförderungssysteme, für die speicherung personenbezogener daten qualifiziert und beauftragt sind. der zugang kann dritten und verbundenen unternehmen gewährt werden, die dienstleistungen erbringen, die der inhaber für die verwaltung der aktivitäten und unterstützungsprozesse des unternehmens für notwendig und/oder nützlich hält, die mit dem inhaber verbunden sind oder von ihm angefordert werden. zu den lieferanten gehören it-system-wartungsunternehmen, kreditinstitute, fachfirmen, unternehmen, die dienstleistungen auf it-systemen/plattformen erbringen, die der inhaber als externer datenverarbeiter für die nutzung durch unternehmen, die im auftrag des inhabers outsourcing-aktivitäten durchführen, als nützlich erachtet.

6) Datenübertragung

Die Verwaltung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf Servern innerhalb der Europäischen Union des für die Verarbeitung verantwortlichen Inhabers und/oder von Drittunternehmen, die als Datenverarbeiter beauftragt und ordnungsgemäß ernannt wurden. Derzeit befinden sich unsere internen Server in Europa. Die Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union übermittelt. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der Inhaber, falls erforderlich, das Recht hat, den Standort der Server in Italien und/oder der Europäischen Union und/oder Nicht-EU-Ländern zu verlegen. In diesem Fall garantiert der Inhaber, dass die Übermittlung von Daten aus Nicht-EU-Ländern in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt, gegebenenfalls durch den Abschluss von Vereinbarungen, die ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, und/oder durch die Annahme der von der Europäischen Kommission vorgesehenen Standardvertragsklauseln. Einige Mailing- oder Speicherdienste nutzen „Cloud“-Plattformen, die möglicherweise Server in Nicht-EU-Ländern haben, aber die Daten werden nur für den angeforderten Dienst zwischengespeichert.

7) Obligatorische oder freiwillige Mitteilung der Daten und mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Die Bereitstellung von Daten für die in Art. 2. A) genannten Zwecke ist obligatorisch. In deren Abwesenheit können wir weder die Registrierung auf der Website noch die Dienste von Art. 2.A) garantieren. 

Die Angabe der Daten für die in Art. 2.B) genannten Zwecke ist freiwillig.

Sie können daher entscheiden, keine Daten zur Verfügung zu stellen oder später die Möglichkeit der Verarbeitung bereits übermittelter Daten zu verweigern: in diesem Fall können die unter 2B genannten Dienste nicht geleistet werden. In jedem Fall haben Sie weiterhin Anspruch auf die in Art. 2.A) genannten Leistungen.

8) Rechte der betroffenen Person 

Als Betroffener haben Sie die Rechte gemäß Art. 7 des Datenschutzgesetzes und Art. 15 des DSGVO, insbesondere die Rechte für:

A) den Erhalt einer Bestätigung des Vorhandenseins oder Nichtvorhandenseins von persönlichen Daten, die Sie betreffen, und deren Mitteilung in verständlicher Form;

B) den Erhalt der Angabe über die Herkunft der personenbezogenen Daten, des Zwecks und der Art der Verarbeitung, der angewandten Logik im Falle der Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Instrumente, der Identifikationsdaten des Inhabers, der Geschäftsführer und des gemäß Art. 5, Absatz 2 des Datenschutzgesetzes und Art. 3, Absatz 1, DSGVO ernannten Vertreters und der Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als benannte Vertreter im Staatsgebiet, als Manager oder Beauftragte davon Kenntnis erlangen können;

C) den Erhalt: der Aktualisierung, Berichtigung oder, falls interessiert, die Ergänzung der Daten, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung der unrechtmäßig verarbeiteten Daten, einschließlich solcher, die nicht für die Zwecke aufbewahrt werden müssen, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden; die Bescheinigung, dass die in Art. 8.A) und B) aufgeführten Vorgänge auch inhaltlich denen bekannt gemacht wurden, deren Daten übermittelt oder verbreitet wurden, es sei denn, diese Anforderung erweist sich als unmöglich oder steht in einem offensichtlichen Missverhältnis zu dem geschützten Recht;

D) die Widersetzung, ganz oder teilweise, aus legitimen Gründen, gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, auch wenn diese für den Zweck der Datenerhebung relevant sind; zur Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation, durch den Einsatz automatisierter Anrufsysteme ohne die Intervention eines Betreibers per E-Mail und/oder durch herkömmliche Marketingmethoden per Telefon und/oder Post. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das unter Punkt B) beschriebene Widerspruchsrecht des Betroffenen für die Zwecke des Direktmarketings auf die traditionellen Mittel erstreckt und dass dem Betroffenen in jedem Fall die Möglichkeit bleibt, das Widerspruchsrecht, wenn auch nur teilweise, auszuüben. Folglich kann die betroffene Person entscheiden, ob sie nur Mitteilungen auf traditionellem Wege bzw. nur automatisierte Mitteilungen erhalten möchte, oder keine der beiden.

Gegebenenfalls hat er auch die Rechte nach den Artikeln 16-21 DSGVO (Recht auf Berichtigung, Recht auf Vergessen, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerspruch) sowie das Recht auf Beschwerde beim Garantiegeber.

9) Verfahren zur Ausübung der Rechte

Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben. Senden Sie:

  • Ein Einschreiben mit Rückschein an Villaverde srl, mit Sitz in Fagagna (UD) in Via A. Marcuzzi Nr. 2/5
  • Eine E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Eine PEC an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

10) Minderjährige

Diese Webseite und die Dienste des Inhabers sind nicht für Kinder unter 18 Jahren bestimmt und der Inhaber sammelt nicht wissentlich persönliche Informationen über Minderjährige. Falls Informationen über Minderjährige unfreiwillig erfasst werden, löscht der Inhaber sie auf Verlangen der Nutzer sofort.

11. Inhaber, Geschäftsführer und Vertreter

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Villaverde srl, als gesetzlicher Vertreter pro tempore, mit Sitz in Via A. Marcuzzi Nr. 2/5 in Fagagna (UD). Die aktuelle Liste der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und Beauftragten wird am Sitz des Inhabers der Datenverarbeitung geführt.

12. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte (DPA) oder der Data Protection Officer (D.P.O.) ist für unsere Organisation nicht anwendbar.

13) Änderungen dieser Richtlinie

Diese Informationen können sich ändern. Es ist daher ratsam, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen und auf die aktuellste Version auf der oben genannten Website zu verweisen.

Golf veranstaltungen

Villaverde Srl arbeitet eng mit PGAI, dem italienischem Berufsgolfspielerverband zusammen, der zur Confederation of Professional Golf mit professionellen Spielern, unter anderem aus Kanada, Russland, Südafrika und Hongkong mit über 21 Tausend Mitgliedern, gehört. Am zahlreichsten, mit 28 Tausend sind die Mitglieder der amerikanischen PGA, dem größten Sportverband weltweit. In Italien gibt es über 600 professionelle Golfspieler, die im PGAI eingeschrieben sind. Diese Zusammenarbeit begann mit der Absicht, zu einem großen, wichtigen und internationalen Verband wie dem PGA zu gehören, um den Villaverde Championship Golf Course, so wie es mit den vorherigen 4 Italian Senior Open in den vergangenen Jahren geschehen ist, bekannt zu machen.

  • 23° THE TEACHERS PGAI CHAMPIONSHIP

    • 17. Mai 2020
      TECHNICAL DAY + Platztest

    • 18.-19. Mai 2020
      MEISTERSCHAFT (1 Pro + 1 Am)

    Informazioni

  • 28° FOURBALL PGAI CHAMPIONSHIP

    • 1. Juni 2020
      PRO-AM (1 Pro + 3 Am)

    • 2.-3. Juni 2020
      MEISTERSCHAFT (1 Pro + 1 Pro)

    Informazioni

  • 32° SENIOR PGAI CHAMPIONSHIP

    • 7. Juli 2020
      PLATZTEST

    • 8.- 9. Juli 2020
      MEISTERSCHAFT (1 Pro + 1 Am)

    Informazioni

  • 44° PGAI CHAMPIONSHIP + 23° LADIES PGAI CHAMPIONSHIP

    • 20. Oktober
      PRO-AM (1 Pro + 3 Am)

    • 21.-22.-23. Oktober
      MEISTERSCHAFT (nur Pro)

    Informazioni

Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.

Senior Italian Open

Il Golf Club Udine, dal 20 al 23 ottobre 2016 è stato protagonista dell’Open Senior Tour, tappa del più importante circuito europeo European Senior Tour, assente dall’Italia da sei anni.L'evento è stato vinto dal gallese Stephen Dodd, seguito da Philipp Price e Magnus P. Atlevi. Molti i giocatori internazionali che sono stati supportati e seguiti da un pubblico molto interessato.
  • 2016

    2016 - Stephen Dodd

  • 2017

    2017 - Clark Dennis

  • 2018

    2018 - Clark Dennis

  • 2019

    2019 - Barry Lane

Back to Golf

Golf al Villaverde

  • Il Campo da gioco

  • Training & Fitting

  • Green Fees

  • Team Building

  • Golf Clinic

  • Golf Events

Stay Connected

Bleiben Sie mit uns in Kontakt und melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer sofort von allen Neuheiten und exklusiven Angeboten von Villaverde Hotel & Resort zu erfahren. Wir stehen Ihnen gerne für alle Anfragen zur Verfügung und geben Ihnen alle notwendigen Informationen, damit Sie Ihren Aufenthalt am besten planen können.

Find us

Via delle Acacie, 1 33034 Fagagna (UD) - Italy Tel. +39 0432 812600 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Powered by SILVIA DE GRANDI